missimo-Truck

Mobile Zukunftsdidaktik mit 6 interaktiven Mitmachstationen

blink:IO

Mit Bauteilen wie Motoren, WiderstĂ€nden und Kabeln könnt ihr mit blink:IO Schaltkreise bauen, um einen Roboter geschickt durch einen Hindernisparcours zu navigieren. „Smarte“ Kabel visualisieren den Stromfluss und helfen dabei, den Stromkreis besser zu verstehen.

Lernerfahrung: Die Installation blink:IO vermittelt erste elektrotechnische Grundkenntnisse. Hier könnt ihr selbst einfache Schaltkreise bauen und ihre Funktionsweise verstehen.

grow:bot

Mit dem digitalen PflanzenbewÀsserungssystem grow:bot könnt ihr Feuchtigkeits- und Lichtsensoren kennenlernen, die dazu dienen, den Zustand einer Pflanze zu beobachten und zu messen. Arbeitet mit den Sensoren des micro:bit, um virtuelle Pflanzen mit Wasser und Licht zu versorgen.

Lernerfahrung: Sammelt eure ersten Erfahrungen mit Sensorik, Bionik und Elektronik. Auf einem Monitor könnt ihr die Sensorwerte erkennen.

bot:programming

Ziel dieses Spiels ist es, Schritt für Schritt den richtigen Weg durch ein Labyrinth zu programmieren, um die Logik des Programmierens spielerisch kennenzulernen. Gemeinsam löst ihr so auch schwierigere Aufgaben, die euren Zusammenhalt fördern.

Lernerfahrung: Bei dem Spiel bot:programming verwendet ihr Block-Programmierung, um euch mit einfachen Programmierlogiken, wie z.B. Schleifen, vertraut zu machen. Übt euch beim gemeinsamen Lösen von Problemen und ĂŒbt euch im logischen Denken.

bot:AI

Trainiert eine Künstliche Intelligenz im Spiel Schere – Stein – Papier. Ordnet dafür jeder der drei Gesten unterschiedliche Fotos zu, um ein Trainingsset zu erstellen, welches das System trainiert. Beim anschließenden Spiel gegen den Computer werdet ihr sehen, ob das System die Gesten erkennt und wie gut das Trainingsset funktioniert.

Lernerfahrung: Mit bot:AI sammelt ihr erste Erfahrungen mit dem Training von Künstlicher Intelligenz und werdet schnell lernen, wie solche Computersysteme funktionieren.

bit:designer

Bei dieser Station könnt ihr euren eigenen micro:bit designen. Spielt einfache Grafiken auf die LED-Matrix eures micro:bit und gestaltet sein GehÀuse ganz nach eurem Geschmack.

Lernerfahrung: Trainiert eure KreativitĂ€t und personalisiert euren neuen micro:bit, um ihn – und auch euch selbst – für seinen spĂ€teren Einsatz bestmöglich vorzubereiten.

magic:mirror

Von Augmented Reality spricht man überall dort, wo die analoge Wirklichkeit mit digitalen Elementen erweitert wird. Auch mit Hilfe des Zauberspiegels magic:mirror reichern wir unsere reale Umgebung mit
digitalen Komponenten an.

Lernerfahrung: Ihr lernt Augmented Reality, auch AR genannt, kennen und sammelt erste Erfahrungen mit dieser Technologie. 

Erdgeschoss

missimo-Truck Erdgeschoss Plan

Obergeschoss

missimo-Truck Obergeschoss Plan